Konrad Kreiller

Leiter der technischen Anlagenüberwachung, Wacker Chemie AG, Burghausen

Konrad Kreiller studierte Maschinenbau (Dipl.-Ing. (FH)) und ist seit über 25 Jahren im Prüfgeschäft tätig. Seit 2001 ist er Leiter der Technischen Anlagenüberwachung der Wacker Chemie AG in Burghausen. Dort hat er auch die Leitung der Prüforganisationen ZÜS (PvU), Betreiberprüfstelle nach DGRL und Wasserrecht inne. Er ist Vorsitzender der ESA-Tagung (Erfahrungsaustausch für Sachverständige der Anlagenüberwachung in der chemischen Industrie) und arbeitet in verschiedenen Arbeitskreisen und Gremien (z.B. UA3, AK „Dampf und Druck“) mit.