Fachtagung Druckgeräte 2019

Der Erfahrungsaustausch für befähigte Personen

Als befähigte Person für Prüfungen zum Schutz vor Druckgefährdungen werden hohe Anforderungen an Sie gestellt: Sie müssen Vorschiften und technische Regeln kennen, Prüffristen festlegen und Prüfungen durchführen. Daneben sollten Ihnen gängige Werkstoff- und Schweißverfahren, Absicherungskonzepte und Schadensbilder bekannt sein.

Bei der Fachtagung Druckgeräte 2019 bringen Sie Ihr Wissen auf den neuesten Stand, ganz im Sinne der TRBS 1203. Wie verfahren führende Unternehmen z. B. mit der komplexen Prüfung und Instandhaltung von Druckgeräten und Rohrleitungen? Dieser etablierte Branchentreff stellt Beispiele guter Lösungen vor.

Sie gewinnen einen Überblick über aktuelle rechtliche Entwicklungen und analysieren aktuelle Schadensereignisse. Nicht zuletzt wegen des Dialogs mit Experten und Kollegen ist die Fachtagung für viele Besucher inzwischen eine ganz persönliche „Pflichtveranstaltung“ geworden.

Die Top-Themen 2019

  • Einfluss von technischen Regeln bei der Herstellung von Druckgeräten auf den Betrieb
  • Besonderheiten bei der schweißtechnischen Verarbeitung von nicht rostenden Stählen
  • Betrieb von Druckgeräten – Verantwortung von Mitarbeitern und Grundsätze der Pflichtendelegation
  • Erfahrungen zum praktischen Einsatz additiv gefertigter Bauteile unter der Druckgeräterichtlinie
  • Die Qual der Wahl: welche zerstörungsfreie Prüfung ist die Richtige?
  • CE Kennzeichnung und Abnahmeprüfung bei Kälteanlagen nach DGRL
  • ASME Code, AD2000, EN13445 – welches Regelwerk für welche Anwendung?

Darum sollten Sie dabei sein!


Sie sind über die aktuellen rechtlichen und technischen Entwicklungen auf dem Laufenden – so wie es die TRBS 1203 von Ihnen fordert.


Sie erfahren, wie andere führende deutsche Unternehmen mit der komplexen Materie der Prüfung und Instandhaltung von Druckgeräten und Rohrleitungen verfahren.


Sie lernen, aus aktuellen Schadensbildern und -ereignissen die richtigen Lehren zu ziehen.


Sie profitieren vom Erfahrungs- und Gedankenaustausch mit den Referenten und Ihren Kolleginnen und Kollegen.

Ihr Mehrwert – wirken Sie aktiv mit

Profitieren Sie vom Know-how der ausgewählten Referenten. Lassen Sie uns im Vorfeld der Veranstaltung Ihre Fragen rund um den Betrieb und die Prüfung von Druckgeräten und Rohrleitungen per E-Mail email hidden; JavaScript is required zukommen. Zusammen mit den Referenten werden Fragestellungen ausführlich diskutiert und gemeinsam Lösungsansätze erarbeitet.

Es war mal wieder eine gelungene Veranstaltung mit interessanten Themen und Referenten mit reichlichen Diskussionen, was nur für die Veranstaltung spricht.

… jetzt weiter zum Programm

Jetzt zum Programm

… oder melden Sie sich direkt an

Jetzt weiter zur Anmeldung